Rauchentwicklung

(Windsbach) Starke Rauchentwicklung aus einem Anwesen in der Innenstadt Windsbach führte am Samstagabend gegen 22.30 Uhr dazu, dass die Feuerwehr ausrücken musste. Wie sich herausstellte wurde vom Wohnungsinhaber eine Aluschale mit Essen im Elektroherd vergessen, sodass diese verkohlte. Glücklicherweise entstand kein offener Brand, sodass die eingesetzte Feuerwehr nach dem Entlüften der Wohnung wieder abrücken konnte. Ein Sachschaden war vor Ort nicht zu erkennen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Fahrer unter Drogeneinwirkung

Windsbach – In der Nacht zum Montag wurde gegen 01:00 Uhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Überprüfung wurden deutliche körperliche Merkmale für einen Drogenkonsum festgestellt. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf dem Cannabiswirkstoff THC.
Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet und ein Bußgeldverfahren gegen den Fahrer eingeleitet.

Quelle: PI-Heilsbronn

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Windsbach – Bei einer Verkehrskontrolle am Freitagabend gegen 22 Uhr wurde ein Fahrzeug mit kroatischer Zulassung kontrolliert. Der 38jährige Fahrzeugführer war nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Da er in Deutschland keinen Wohnsitz hat, musste er sofort eine Zahlung leisten, um das eingeleitete Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu sichern.

Quelle: PI-Heilsbronn

Ohne Fahrerlaubnis betrunken am Steuer

Windsbach – Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer fiel am späten Freitagabend, gegen 22.50 Uhr, durch seine unsichere Fahrweise auf. Wie sich herausstellte, war er deutlich alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.