Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Bürgersprechstunde der Polizei in Neuendettelsau

Am Freitag, den 03. Juli findet auf dem Sternplatz in Neuendettelsau wieder die Bürgersprechstunde der Heilsbronner Polizei statt. Der Kontaktbeamte steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern in der Zeit von 18 Uhr bis 19 Uhr für Fragen, Wünsche oder Anregungen zur Verfügung.

PKW schrammten im Begegnungsverkehr

(Windsbach)

Donnerstagfrüh kurz vor 6 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw Audi auf der B 466 von Schwabach kommend in Richtung Gunzenhausen. Aus Unachtsamkeit geriet er nach links in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 53-Jähriger versuchte noch mit seinem Opel nach links auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Fahrzeuge schrammten jedoch an den Beifahrerseiten aneinander vorbei. Der Audi kam dabei von der Fahrbahn ab und bleib auf der linken Seite liegen. Es wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

PKW fur auf haltenden PKW auf

(Petersaurach) Kurz vor 22 Uhr fuhr ein 46-Jähriger mit seinem Pkw Peugeot auf der Staatsstraße 2412 von Petersaurach in Richtung B 14. An der Einmündung hielt er an, um nach links in die bevorrechtigte Bundesstraße einzubiegen. Eine nachfahrende 28-Jährige fuhr mit ihrem Ford Focus auf den stehenden Peugeot hinten auf. Beide Pkw wurden auf die Bundesstraße geschleudert. Die Feuerwehr Großhaslach musste die Sperrung der B 14 bis zur Bergung der Unfallfahreuge übernehmen. An beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro. Sie wurden abgeschleppt. Der Peugeot-Fahrer erlitt bei dem heftigen Aufprall leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Motorradfahrer gegen PKW

(Dietenhofen) Am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw Audi auf der Staatsstraße 2255 von Rügland kommend in Richtung Andorf. Auf Höhe von Frickendorf wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er einen 27-jährigen Motorradfahrer, der ihm mit seinem Krad auf der Staatsstraße entgegen kam. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der aus dem Landkreis Fürth stammende Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Pkw-Fahrer wurde leichtverletzt ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen und die Fahrzeuge wurden abgeschleppt und sichergestellt. Am Motorrad entstand ein Totalschaden. Der Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen wird auf über 15.000 Euro geschätzt.

Mofafahrer von PKW erfasst

(Petersaurach) Am Mittwochnachmittag befuhr gegen 14.30 Uhr eine 44-Jährige mit ihrem Pkw Opel Astra den Klostersteig in Richtung Neuendettelsau. Aus einem Fußweg heraus fuhren zwei 15-jährige Jugendliche mit ihren Mofas über einen Gehweg auf die Fahrbahn. Während der erste Mofa-Fahrer die Fahrbahn noch knapp vor dem Pkw überqueren konnte, fuhr der zweite vor den Opel und wurde frontal von dem Pkw erfasst. Der junge Mofafahrer erlitt bei dem Unfall einen offenen Beinbruch und wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Sachbeschädigung

(Heilsbronn) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Nelkenstraße ein Zaun auf einer Länge von ca. 7 Metern eingedrückt. Es wurde sogar die Bodenverankerung umgebogen, so dass Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro entstand. Der beschädigte Zaun befindet sich hinter dem Spielplatz in der Nelkenstraße entland des Gehwegs, der zur Unterführung der B 14 führt. Bier- und Schnapsflaschen, die in der Nähe gefunden wurde, deuten auf ein Trinkgelage mehrerer Personen hin, das Ausgangspunkt für die Vandalismusaktion gewesen sein könnte. Die Polizei erhofft sich Täterhinweise unter Tel. 09872/97170.

Verkehrsunfallflucht

(Heilsbronn) Am Dienstag wurde im Laufe des Tages ein auf dem geschotterten Pendlerparkplatz hinter dem Bahnhofsgebäude geparkter blauer Mazda 626 angefahren. Der Pkw wurde im Bereich der Stoßstange vorne links an Blinker und Kotflügel beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 1500 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09872/97170. Von einem Unbekannten war der abgefahrene Blinker aufgehoben und auf das beschädigte Fahrzeug gelegt worden.

Klosterpokal Leistungstennisklassenturnier beim 1.FC Heilsbronn

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Ende Juli fand auf der Anlage des Tennisvereins Heilsbronn ein hochklassiges Leistungsklassenturnier statt. Es hatten 32 leistungsstarke Spieler aus der Region (davon 13 vom Heimverein) mit Leitungsklassen 8-23 gemeldet. weiterlesen Klosterpokal Leistungstennisklassenturnier beim 1.FC Heilsbronn

Gelungenes Hoffest bei „Landshuters Ei“ in Mausendorf Stallführungen, Bauernmarkt und ein tolles Kinderprogramm

MAUSENDORF

Bereits seit über 50 Jahren liefert das Familienunternehmen Landshuter, im Herzen der kleinen Ortschaft Mausendorf bei Neuendettelsau beheimatet, seine Produkte in die umliegenden Orte. weiterlesen Gelungenes Hoffest bei „Landshuters Ei“ in Mausendorf Stallführungen, Bauernmarkt und ein tolles Kinderprogramm