Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Vortrag von Prof. Dr. Elmar Gräßel zum Thema Demenz

Im Wohnpark der Diakoneo zu Gast

NEUENDETTELSAU Anlässlich der 1. Bayerischen Demenzwoche war Prof. Dr. Elmar Gräßel im Wohnpark der Diakoneo in Neuendettelsau zu Gast, um über das Thema Demenz zu sprechen und in einer Fragerunde Rede und Antwort zu stehen. Koordinator Friedrich Rohm hieß Prof. Gräßel willkommen und freute weiterlesen Vortrag von Prof. Dr. Elmar Gräßel zum Thema Demenz

Sanierung der Kreisstraßen bei Rudelsdorf

Landrat besuchte Baustelle

KAMMERSTEIN / RUDELSDORF (Eig. Ber.)

Im Kammersteiner Gemeindeteil Rudelsdorf wird derzeit viel gebaut. In diesen Tagen werden die Kreisstraßen RH 5 (Richtung Veitsaurach) und RH 15 (Richtung Kettersbach) saniert und mit einer neuen Decke versehen. Grund genug für Landrat Herbert Eckstein und Bürgermeister Walter Schnell sich ein Bild von den Baumaßnahmen in weiterlesen Sanierung der Kreisstraßen bei Rudelsdorf

Ausflug „Orchideen und Wein“

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Der Obst- und Gartenbauverein Windsbach unternahm Mitte September einen Ausflug mit dem Thema „Orchideen und Wein“. Zunächst führte uns die Fahrt nach Welbhausen bei Uffenheim zu Currlin Orchideen. Dort bekamen wir einen sehr interessanten Vortrag über die Pflege von Orchideen. Wir lernten viel über den optimalen weiterlesen Ausflug „Orchideen und Wein“

Interessante Pilzwanderung mit einem Experten

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Der Obst- und Gartenbauverein Windsbach lud zur Pilzwanderung ein. Trotz des trockenen Wetters wurden mehr Pilze gefunden als im Jahr 2018. Auch die Temperatur war angenehm, im letzten Jahr war es bereits sehr kalt.  Der Sachverständige der Deutschen Gesellschaft für Mykologie, Walter Pesek, begutachtete jeden einzelnen Pilz. Er weiterlesen Interessante Pilzwanderung mit einem Experten

Traditionelles Volksliedersingen an der Kirchweih Merkendorf

MERKENDORF (Eig. Ber.)

Das Volksliedersingen am Kirchweihmontag lockte viele Gäste aus nah und fern an, so dass jeder Stuhl im Gasthaus Sonne besetzt war. Lore Fucker und Friedrich Reulein auf dem Akkordeon sorgten für die musikalische Gestaltung und Hermann Brunner übernahm die Moderation in bekannter Weise. Neben vielen Kerwaliedern weiterlesen Traditionelles Volksliedersingen an der Kirchweih Merkendorf

Vorbereitungen für „Die Männerwallfahrt“ in Veitsaurach laufen

VEITSAURACH (Eig. Ber.)

Seit rund einem Monat rauchen wieder die Köpfe der Veitsauracher Theaterspieler. Zwei Monate ist Zeit einen Dreiakter einzustudieren. Es müssen nicht nur Texte gelernt werden, auch muss die Bühne aufgebaut werden sowie Requisiten, Kostüme, und Technik besorgt werden. All das geht natürlich nur mit viel Engagement und weiterlesen Vorbereitungen für „Die Männerwallfahrt“ in Veitsaurach laufen

„Flutzeiten“ in der Stadtkirche

Dekan i.R. Helmut Müller lädt am 20. Oktober zur Uraufführung seines Musicals über den biblischen Noah ein

MERKENDORF

Genau auf den Tag nach der Darstellung des letzten Musicals des Feuchtwanger Dekans i.R. Helmut Müller findet am 20. Oktober 2019 in der Merkendorfer Stadtkirche die Aufführung seines neuesten Werkes statt. Im Unterschied zu letztem Jahr hat das neue Musical „Flutzeiten“ in der spätgotischen Stadtkirche Prämiere. Die Uraufführungen der bisherigen Werke des in Haundorf lebenden ehemaligen Dekans weiterlesen „Flutzeiten“ in der Stadtkirche

In jüdischen und katholischen Glauben eingetaucht

Ökumenischer Ausflug führte nach Hainsfarth und Wemding

MERKENDORF / WOLFRAMS-ESCHENBACH

Die Christen von Merkendorf und Wolframs-Eschenbach machten sich zu ihrem ökumenischen Ausflug ins Ries auf. Zuerst stattete die Gruppe der ehemaligen Synagoge in Hainsfarth einen Besuch ab. Dort brachte ihnen Sigi Atzmon vom örtlichen Freundeskreis Geschichte und Glauben der Juden nahe: 1722 wurde die erste Synagoge für die jüdische Bevölkerung in der schwäbischen Gemeinde errichtet. 1857 plante man weiterlesen In jüdischen und katholischen Glauben eingetaucht