Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Leckere Kartoffelküche für mehr Kochspaß im Homeoffice

Hauswirtschaft erlernen in der Fachschule für Ernährung und Haushaltsführung

Margit Strauß für das Fach Küchenpraxis vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Ansbach weiß, was zu tun ist. Sie unterrichtet das Fach „Küchenpraxis“ an der Fachschule für Ernährung und Haushaltsführung:

Bei schnellem Mittagessen denken viele vor allem an Nudelgerichte. Dabei bietet die Kartoffel aus regionalem Anbau eine Vielfalt an schnellen Variationen. Und das Gute daran – alle können mitkochen! 

weiterlesen Leckere Kartoffelküche für mehr Kochspaß im Homeoffice

N-ERGIE erprobt großflächig Blühwiesen für Biogas-Anlagen

Kooperation mit der MER und den Lehranstalten in Triesdorf

NÜRNBERG / TRIESDORF (Eig. Ber.)

Die N-ERGIE Aktiengesellschaft startet ein mehrjähriges Projekt für mehr Biodiversität beim Betrieb von Biogas-Anlagen: Gemeinsam mit der Mittelfränkischen Gesellschaft zur Förderung erneuerbarer Energien und nachwachsender Rohstoffe e.V. (MER) und den Lehranstalten in Triesdorf erprobt sie den Anbau und weiterlesen N-ERGIE erprobt großflächig Blühwiesen für Biogas-Anlagen

Der Vogelschutzverein Neuendettelsau informiert:

Der Zusammenhang „Wildblumenwiese – Insektenhotel – Singvogelschutz“

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.) 

Die Lage: Unsere Singvögel – auch die Körnerfresser unter ihnen – müssen ihre Brut mit Insekten großziehen, da Körner ungeeignet sind. Ein drastischer Rückgang der Insekten hat zwangsläufig zu einem Rückgang der Singvögel geführt. Der weiterlesen Der Vogelschutzverein Neuendettelsau informiert:

„Corona-Konzert“ im Garten des Seniorenwohnen

WOLFRAMS-ESCHENBACH (Eig. Ber.)

Eine musikalische Abwechslung bot der Musikverein Wolframs-Eschenbach den Bewohnern des Seniorenwohnen Wolframs-Eschenbach. Alles spielte sich unter strengsten Hygiene- und Abstandsregeln ab. In Absprache mit dem Gesundheitsamt durfte im Freien von weiterlesen „Corona-Konzert“ im Garten des Seniorenwohnen

Jury-Preise zur Spendenaktion „N-ERGIE für junge Menschen“

10.000 Euro für Kinder- und Jugendprojekte

NÜRNBERG (Eig. Ber.)

Die Menschen in Nürnberg und der Region halten zusammen – auch in schwierigen Zeiten. Dies zeigt auch die Spendenaktion „N-ERGIE für junge Menschen“ auf der Crowdfunding-Plattform der N-ERGIE, die Anfang April erfolgreich zu Ende ging: Von den insgesamt 28 Projekten, die Anfang März auf der N-ERGIE Crowd weiterlesen Jury-Preise zur Spendenaktion „N-ERGIE für junge Menschen“

Sozial handeln und sich persönlich weiter entwickeln

Freiwillige spielen auch in der Corona-Krise bei Diakoneo eine wichtige Rolle

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Sarah Wäger war schon in der Schule klar, dass sie beruflich in den sozialen Bereich gehen möchte. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bei Diakoneo war für die 17-Jährige daher ein Schritt in die richtige Richtung – nicht zuletzt weil man dort weiterlesen Sozial handeln und sich persönlich weiter entwickeln

Helmut Billing aus Wassermungenau besitzt einzigartige Sammlung

Weltenbummler und ein Freund der Karten

WASSERMUNGENAU

Mit über 10.000 Postkarten verfügt Helmut Billing aus Wassermungenau über eine sowohl in Umfang, als auch Sortierung einmalige Sammlung. Er ist ein echter Philokartist – „ein Freund der Karten“. Selbstverständlich kennt er die über weiterlesen Helmut Billing aus Wassermungenau besitzt einzigartige Sammlung

Spende für den Verein Sternstunden durch zwei fleißige Windsbacher Näherinnen

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Nachdem das Tragen einer sogenannten Behelfsmaske aufgrund des Corona-Virus vor einigen Wochen unabdingbar und letztlich sogar in vielen Alltagssituationen, selbst für Kinder zur Pflicht wurde, begannen zwei findige Windsbacher Logopädinnen weiterlesen Spende für den Verein Sternstunden durch zwei fleißige Windsbacher Näherinnen

Flexible Sichelhacke im Fenchelfeld

BALLMANNSHOF

Friedrich Bauer aus Ballmannshof baut seit vier Jahren Körnerfenchel an. Zum Entfernen der Beikräuter zwischen den zart gefiederten Pflanzen konstruierte der Nebenerwerbslandwirt sich selbst ein Hackgerät für seinen Schlepper, mit dem er aber nur bedingt zufrieden war. Da kam ihm das Angebot von Dieter weiterlesen Flexible Sichelhacke im Fenchelfeld