Fahrradcodierung – sein Fahrrad richtig schützen

Heilsbronn: Am Samstag den 07.05.2022 findet in 91564 Neuendettelsau, die Fahrradcodierung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Heilsbronn statt. weiterlesen Fahrradcodierung – sein Fahrrad richtig schützen

20 Jahre Hospizverein Neuendettelsau/Windsbach

Jubiläumsabend am 11. Mai

NEUENDETTELSAU / WINDSBACH (Eig. Ber.)

Heuer feiert der Hospizverein Neuendettelsau/Windsbach e.V. sein 20-jähriges Bestehen. Am 17. April 2002 wurde er gegründet, getragen vom Dekanat Windsbach und von der Diakonie Neuendettelsau, heute Diakoneo. Er ist Teil der Hospizbewegung, die für ein Sterben des Menschen in Würde eintritt. Hervorgegangen ist er aus dem Hospizverein Ansbach und seitdem selbständig aktiv.

weiterlesen 20 Jahre Hospizverein Neuendettelsau/Windsbach

Ausstellung „Europa, am Vorabend“ noch bis Schuljahresende zu sehen

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Die Welt vor der Pandemie zeigt die Ausstellung von Vsevolod Vikki im Diakoneo Laurentius-Gymnasium. Mit einer Podiumsdiskussion, bei der die Gäste über Europa am Vorabend der Krisen diskutiert haben, wurde die Ausstellung Mitte April erstmals dem Publikum präsentiert.

weiterlesen Ausstellung „Europa, am Vorabend“ noch bis Schuljahresende zu sehen

Bilder des Miteinander, Bilder der Hoffnung

Ausstellung mit Bildern aus der Ukraine bei Mission EineWelt eröffnet

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

„Mariupol wurde schon einmal dem Erdboden gleichgemacht – von den Deutschen.“ Für Klaus Walz wiederholt sich die Geschichte. Nach seinem Eintritt in den Ruhestand arbeitete der Pfarrer, der auch schon als Missionar in Papua-Neuguinea war, zwischen 2003 und 2006 als theologischer Senior Expert in der Ukraine. Er half mit beim Aufbau der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine (DELKU). weiterlesen Bilder des Miteinander, Bilder der Hoffnung