Frühlingsfest des Musikverein Wolframs-Eschenbach

WOLFRAMS-ESCHENBACH (Eig. Ber.)

Anfang April erfüllten wieder frühlingshafte Klänge den gut besuchten Bürgersaal. Dem Publikum wurde ein bunter Frühlingsstrauß aus Liedern von verschiedenen Instrumentengruppen geboten. Die Jüngsten zeigten, was sie mit ihren Flöten Neues gelernt haben. Schüler-Lehrer-Ensembles aus Holz- und Blechblasinstrumenten gaben ihre einstudierten Musikstücke zum Besten. Auch das Continue reading “Frühlingsfest des Musikverein Wolframs-Eschenbach”

Brunnen am Rathaus Petersaurach wieder geschmückt

Team aus drei Generationen half zusammen

PETERSAURACH (Eig. Ber.)

Traditionell wird in Petersaurach der Rathausbrunnen zum Lätaresonntag geschmückt. Lätare bedeutet „Freut euch“ – somit ist es ein kleines Ostern in der Mitte der Passionszeit. Äußerlich wird dies auch durch die Sträuße, die an diesem Sonntag am Brunnen verteilt wurden, deutlich. Sie sollen einem anderen Menschen Freude bereiten, man trägt sie ins Krankenhaus, Altenheim oder einfach zum Nachbarn, Continue reading “Brunnen am Rathaus Petersaurach wieder geschmückt”

Gemeinsame Ramadama-Räumaktion war ein voller Erfolg

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Anfang April fand in Windsbach zum wiederholten Male die traditionelle Ramadama-Räumaktion statt. Knapp 200 freiwillige Helfer waren dem Aufruf gefolgt und versammelten sich auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Windsbach. Große und kleine Windsbacher packten wieder gemeinsam an, um die Straßen, Wiesen und Continue reading “Gemeinsame Ramadama-Räumaktion war ein voller Erfolg”

30. Osterbrunnen in Abenberg

ABENBERG (Eig. Ber.)

Bereits zum 30. Mal schmückt die Abteilung Damengymnastik des SV Abenberg unter der Regie von Anneliese Wettengel den Stillabrunnen in Abenberg.

Eine Aktion, bei der Spaß an der Freude und gleichzeitig ein Beitrag zur Gestaltung des Stillaplatzes in der Osterzeit im Vordergrund stand und steht. Die wichtigsten Elemente sind Frische und Natürlichkeit, wenn es darum geht, dem Brunnen ein Continue reading “30. Osterbrunnen in Abenberg”

Standkonzerte des Posaunenchors von St. Nikolai

„Ran an die Instrumente“ gilt dem Nachwuchs

NEUENDETTELSAU

Der Posaunenchor Neuendettelsau „aktiv – offen – vielseitig“ – der Dorfchor St. Nikolai – sucht Verstärkung. Und diese Werbung unterstützen die Musikerinnen und Musiker heuer mit insgesamt sieben Standkonzerten. Das erste fand kürzlich vor dem neuen Kindergarten in der Froschlach statt. Abends um 19 Uhr – eine Zeit, zu der auch die Berufstätigen Gelegenheit zum Zuhören haben – trafen sich die Chormitglieder Continue reading “Standkonzerte des Posaunenchors von St. Nikolai”

Dankeschön, Marion!

Marion Arnold legte nach 21 Jahren ihr Amt als Damenleiterin nieder

MITTELESCHENBACH (Eig. Ber.)

Was ist ein Verein ohne seine Mitglieder? Ganz offensichtlich nichts, denn für seine Mitglieder Möglichkeiten zu schaffen, Sport zu treiben ist nun mal der Zweck eines Sportvereins schlechthin. Darüber hinaus auch das Gesellige nicht aus den Augen zu verlieren, war der langjährigen Damenleiterin des SSV Mitteleschenbach Continue reading “Dankeschön, Marion!”

Benefizkonzert der „Hausmacher-Band“ für die Familienhilfe Heilsbronn erspielte 876,31 Euro

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Die vier charmanten Jungs von der „Hausmacher-Band“, Klaus, Stefan, Claus und Helmut, begeisterten ihre Fans bei einem 5-stündigen Akustik-Rock Konzert mit einem bunten Programm internationaler Hits aus den frühen 70iger bis heute. Gespielt wurde Ende März in der Kulturscheune Silberhorn in Gottmannsdorf. Gegründet hat Continue reading “Benefizkonzert der „Hausmacher-Band“ für die Familienhilfe Heilsbronn erspielte 876,31 Euro”

Feuerwehr Schlauersbach-Kirschendorf blickte zurück

Kommandant gab ausführlichen Jahresbericht 2018

KIRSCHENDORF

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) von Schlauersbach-Kirschendorf war gut besucht, der Saal in Kirschendorf war bis auf den letzten Platz besetzt. Zu den Gästen zählte neben Kreisbrandinspektor Hans Pfeiffer und Kreisbrandmeister Alfred Popp auch der Lichtenauer Bürgermeister Uwe Reißmann. Besonders erfreut zeigte sich die Versammlung, dass der stellvertretende Landrat Kurt Unger nach Kirschendorf gekommen war. Der Vorsitzende und Kommandant Gerd Vogel zeigte die Aktivitäten des vergangenen Continue reading “Feuerwehr Schlauersbach-Kirschendorf blickte zurück”

Ostereifest am Bahnhofsvorplatz in Neuendettelsau

Sparkasse stiftete 3.000 Euro für neues Osterei

NEUENDETTELSAU

„Und dräut der Winter noch so sehr mit trotzigen Gebärden…und unverzagt auf Gott vertraut! Es muss doch Frühling werden.“ Mit dem Gedicht „Hoffnung“ von Emanuel Geibel (1815-1884) begrüßte der Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins Neuendettelsau, Dr. Hermann Vorländer, die stattliche Anzahl von Besuchern, die das traditionelle Fest um das Osterei miterleben wollten. Der gemischte Chor Continue reading “Ostereifest am Bahnhofsvorplatz in Neuendettelsau”

6. Benefiz-Schafkopfturnier der MMC in Mitteleschenbach

Spaß haben und Gutes tun

MITTELESCHENBACH

Schafkopf spielen für einen guten Zweck. Unter diesem Leitsatz stand auch das 6. Benefiz-Schafkopfturnier, zu dem Pfarrer Michael Harrer und die marianische Männerkongregation Mittelschenbach ins Pfarrheim einluden.

Continue reading “6. Benefiz-Schafkopfturnier der MMC in Mitteleschenbach”