Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

875 Jahre Großhaslach – „Hosla“ feiert vom 6. bis 8. September

In diesem Jahr feiern wir in „Hosla“ das Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung aus dem Jahr 1144. 875 Jahre Großhaslach – ein Geburtstag für ein Dorf, den man auch feiern darf. Angespornt durch den Zusammenschluss von 10 Großhaslacher Vereinen konnten wir zahlreiche freiwillige Helfer generieren und daraus resultierend haben wir das Festjahr mit einer gemeinsamen Silvesterfeier begonnen. In jedem weiterlesen 875 Jahre Großhaslach – „Hosla“ feiert vom 6. bis 8. September

Lob für fleißige Absolventen

Abschlussfeier an der Diakoneo-Fachschule für Heilerziehungspflege

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Bei der Abschlussfeier der Diakoneo-Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe konnten in diesem Jahr 83 Absolventeninnen und Absolventen von beiden Standorten Neuendettelsau und Nürnberg verabschiedet werden. Zwei Absolventinnen, Wendy Meier und Rosemarie Keiser, schafften den Abschluss mit hervorragendem Schnitt von 1,0.

weiterlesen Lob für fleißige Absolventen

Neue Tagespflege in Neuendettelsau startet im Januar

Diakonie Windsbach und Diakoneo arbeiten zusammen

NEUENDETTELSAU / WINDSBACH (Eig. Ber.)

Die Diakonie Windsbach und Diakoneo eröffnen voraussichtlich im Januar 2020 eine Tagespflege-Einrichtung für Senioren im ehemaligen Therese-Stählin-Heim in Neuendettelsau. 20 ältere Menschen werden in der Tagespflege-Einrichtung ganztags betreut. Ihnen stehen ein großzügig gestalteter Gemeinschafts- und Aufenthaltsraum, aber auch Ruheräume zur Verfügung. Im ruhigen und geschützten weiterlesen Neue Tagespflege in Neuendettelsau startet im Januar

Kinder der KiTa Bunte Oase erkundeten die Notaufnahme der Klinik Neuendettelsau

Keine Angst vor Spritze, Gips und Stethoskop

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

„Der Teddy hat Bauchweh. Wie können wir ihm helfen?“ fragt Michael Schaub, pflegerischer Leiter der Notaufnahme der Klinik Neuendettelsau, in die Runde. Die drei- bis sechsjährigen schauen ihn mit großen, fragenden Augen an. Dann hat ein kleines Mädchen die zündende Idee: „Wir können ihm einen Tee machen.“ Genau richtig, aber wenn es dem Teddy dann immer noch nicht besser geht, sollte er lieber zum Arzt gehen. Wie es dann mit dem angeschlagenen Kuschelbären im Krankenhaus weiterlesen Kinder der KiTa Bunte Oase erkundeten die Notaufnahme der Klinik Neuendettelsau

Sommerkonzert in St. Nikolai begeisterte

Viel Beifall für Abiturienten des Dresdner Kreuzchores

NEUENDETTELSAU

Die 10 Abiturienten des Dresdner Kreuzchores, die kürzlich in der Kirche St. Nikolai in Neuendettelsau ihr Konzert gaben, ernteten von den Zuhörern wahre Stürme der Begeisterung. „Das Vocalensemble Millenium Dresden ist ein junges Männerchorensemble mit einem breitgefächerten A-Capella-Repertoire, welches von geistlichen Werken bis hin zu selbst arrangierter populärer Musik des 20. Jahrhunderts reicht“, war im Programmheft zu lesen. Nach neun intensiven Jahren beim Dresdner Kreuzchor starteten die diesjährigen Abiturienten erstmals als Vocalensemble Millenium eine 3-wöchige Sommertournee durch Deutschland.

weiterlesen Sommerkonzert in St. Nikolai begeisterte

Diakoneo-Seniorenzentrum Haus Bezzelwiese eingeweiht

Über 100 Mitarbeitende betreuen in dem modernen Haus die Bewohner

NEUENDETTELSAU

Im Rahmen eines Festaktes ist das Diakoneo-Seniorenzentrum Haus Bezzelwiese in Neuendettelsau eingeweiht worden. Mit seinem vollstationären Angebot ist das neue Haus Teil der vielfältigen Versorgungsstruktur in Neuendettelsau, die von der ambulanten über die teilstationäre bis zur stationären Betreuung reicht, war in einer Mitteilung von Diakoneo zu lesen. Jedes der 102 Einzel- und neun Doppelzimmer ist mit einem eigenen barrierefreien Bad ausgestattet. Auch sonst ist das Haus weiterlesen Diakoneo-Seniorenzentrum Haus Bezzelwiese eingeweiht

Straßenbau in Rudelsdorf

KAMMERSTEIN / RUDELSDORF – Im Zuge der Dorferneuerung im Kammersteiner Gemeindeteil Rudelsdorf werden auch die Ortsstraßen größtenteils saniert. Außerdem erneuert der Landkreis Roth in diesem Zusammenhang die Deckschicht an den Kreisstraßen bis zur Landkreisgrenze Ansbach. Dies ist das erfreuliche Ergebnis der Besprechungen, die Bürgermeister Walter Schnell und der örtlich Beauftragte der TG Rudelsdorf Andreas Seitzinger mit der Tiefbauverwaltung des Landkreises Roth geführt haben.

weiterlesen Straßenbau in Rudelsdorf

Tanzbein schwingen im Wohnpark

Bewegung zur Musik senkt Demenz-Risiko

NEUENDETTELSAU

Einmal im Monat ist im Wohnpark der Diakoneo in Neuendettelsau Tanzcafé angesagt. Doch dieses Tanzen dient nicht nur der Beweglichkeit, sondern ist auch von Vorteil bei der Bekämpfung von Demenz. Tanzen macht nicht nur Spaß, es hält auch das Gehirn fit. Regelmäßige Bewegung zur Musik ist in der Demenz-Prävention effektiver als Fitness- und Kraftsport. Fitness-Sportler schneiden schlechter ab, war in einem weiterlesen Tanzbein schwingen im Wohnpark

Benefizkonzert zu Gunsten der Familienhilfe Heilsbronn

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Anfang August lud die „ChorHarmonie“ Gottmannsdorf zu einem Benefizkonzert in das Foyer der Hohenzollernhalle Heilsbronn ein. Zusammen mit den Sopranetten Sabine Berr, Jutta Gruber und Edith Pflug gestalteten sie ein abwechslungsreiches Konzert. Das Foyer war gut besucht, die Zuhörer erlebten einen Querschnitt des Repertoires weiterlesen Benefizkonzert zu Gunsten der Familienhilfe Heilsbronn

Sonnenblumenwettbewerb des OGV Windsbach

An die Eltern der diesjährigen Erstklässler in Windsbach

Im letzten Mai wurden vom Obst- und Gartenbauverein Sonnenblumensamen an die Vorschulkinder in den Windsbacher Kindergärten verteilt. Bitte denken Sie daran, ein Bild Ihres Kindes mit der Sonnenblume unter Angabe deren Größe, den Namen des Kindes und der Kindergartengruppe zu machen und dieses an folgende Mail zu schicken: info@ogv-windsbach.de. Dankeschön!