Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Firma Eger ehrte langjährige Mitarbeiterin

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Am 1. Oktober 2021 wurde unsere langjährige Mitarbeiterin

Yvonne Boas für 5 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.

Als Anerkennung ihrer langjährigen Treue erhielt sie eine Ehrenurkunde und einen Präsentkorb von Geschäftsführerin Andrea Eger persönlich überreicht. weiterlesen Firma Eger ehrte langjährige Mitarbeiterin

600 Ster Brennholz fürs Ahrtal

ANSBACH (Eig. Ber.)

Zerstörte Ölheizungen, noch nicht instandgesetzte Gasleitungen und das Brennholz mit den Fluten weggeschwommen – dennoch müssen die Häuser im Ahrtal beheizt und ausgetrocknet werden. Der Maschinenring Ansbach engagiert sich für die Menschen im Ahrtal – zuerst mit einer Spendenaktion für das Ahrtal, bei der 10.000 Euro zusammen kamen – und jetzt mit einer Brennholzaktion.

weiterlesen 600 Ster Brennholz fürs Ahrtal

Den Umgang mit Demenz erlernen

Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige bildet Demenzbegleiter aus

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Hilfe und Entlastung für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz: sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen ihr Zertifikat für den erfolgreichen Abschluss der Helferschulung entgegen. Im März 2022 beginnt der nächste Kurs der Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

weiterlesen Den Umgang mit Demenz erlernen

Hoffen auf das nächste Jahr

Die Generalversammlung der FFW Merkendorf war von Corona geprägt

MERKENDORF

Auch wenn die Freiwillige Feuerwehr Merkendorf im Juli eine Generalversammlung abgehalten hat, so trafen sich die Floriansjünger nun turnusgemäß, um auf das abgelaufene Jahr zurückzublicken.

In der Fahrzeughalle des Feuerwehrgerätehauses hielt Vorsitzender Christian Kistner einen sehr kurzen Jahresbericht, der sich so zusammenfassen lässt: „Es gab keine Veranstaltungen.“ Auch im letzten Berichtszeitraum habe das Coronavirus dem geselligen Treiben im Feuerwehrverein einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Deshalb hoffen wir, dass wir den Feuerwehrfasching am 22. weiterlesen Hoffen auf das nächste Jahr

Grundausbildung erfolgreich absolviert

Nachwuchs der FFW Merkendorf legte MTA-Prüfung ab

MERKENDORF

Zur Modularen Truppausbildung (MTA) traten 12 Nachwuchskräfte bei der Freiwilligen Feuerwehr Merkendorf an. An einem Samstagnachmittag fand nun die praktische Prüfung vor Kreisbrandmeister Alfred Wechsler und seinem Prüfungsteam in Merkendorf statt.

weiterlesen Grundausbildung erfolgreich absolviert

Neue Abteilungen und steigende Mitgliederzahlen beim TSC Weißenbronn

WEISSENBRONN (Eig. Ber.)

Aufgrund der Pandemie und dem Ausfall der letztjährigen Jahreshauptversammlung galt es die letzten beiden Jahre Revue passieren zu lassen. Nach der Begrüßung durch Martin Ott, Vorstand Finanzen, berichtete Christian Siedelmann, Vorstand Kultur und Öffentliches, u.a. vom 70-jährigen Vereinsjubiläum 2019.

weiterlesen Neue Abteilungen und steigende Mitgliederzahlen beim TSC Weißenbronn

Sparkassenstiftung unterstützt Familienbündnis

ANSBACH (Eig. Ber.)

Mit 15.000 Euro unterstützt die Stiftung Vereinigte Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach die Arbeit des Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach. Im Beisein von Landrat Dr. Jürgen Ludwig übergab Werner Frieß, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Ansbach, den Scheck an Klaus Miosga, den Vorsitzenden des Projektteams Familie.

weiterlesen Sparkassenstiftung unterstützt Familienbündnis

Georg Großer zum neuen Vorsitzenden des BN Rohr gewählt

Dank an scheidende Vorsitzende Isabella Wengler

ROHR (Eig. Ber.)

Bei der diesjährigen BN(Bund Naturschutz)-Jahreshauptversammlung standen Neuwahlen im Mittelpunkt, die Corona-bedingt um ein Jahr verschoben wurden. Das Ergebnis war eine neue Doppelspitze: neu gewählt wurden Georg Großer als 1. Vorsitzender und Helmut Haubenreich als stellvertretender Vorsitzender.

weiterlesen Georg Großer zum neuen Vorsitzenden des BN Rohr gewählt

Bundesverdienstkreuz am Bande für Rudolf Kupser

NEUENDETTELSAU / ANSBACH (Eig. Ber)

Für ihre wertvolle Arbeit um das Gemeinwohl und ihr vorbildliches Engagement haben Peter Dinzl aus Schillingsfürst und Rudolf Kupser aus Neuendettelsau das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Die Auszeichnung überreichte für den Bundespräsidenten Innenminister Joachim Herrmann im Beisein von stellvertretendem Landrat Stefan Horndasch in Nürnberg.

weiterlesen Bundesverdienstkreuz am Bande für Rudolf Kupser

Schulförderverein spendete der Grundschule Merkendorf farbenfrohe Sitzmöbel

MERKENDORF (Eig. Ber.)

Erneut konnte der Schulförderverein den Kindern an der Grundschule Merkendorf eine Freude machen. Schon seit längerer Zeit bestand der Wunsch der Schulleitung im Haus gemütliche Bereiche für Gruppen- und Stillarbeiten, aber auch zum Relaxen für die Kinder der Mittagsbetreuung zu schaffen. weiterlesen Schulförderverein spendete der Grundschule Merkendorf farbenfrohe Sitzmöbel