Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Heilsbronner Musikanten im Fränkischen Freilandmuseum

 

 HEILSBRONN / BAD WINDSHEIM (Eig. Ber.)

Ende Juli nahmen die Heilsbronner Musikanten am großen Jubiläumsumzug zum 30-jährigen Bestehen des Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim teil. weiterlesen Heilsbronner Musikanten im Fränkischen Freilandmuseum

„Kinderreisen“ der Deutschen Fernsehlotterie in Suddersdorf – Aglashof ermöglichte „Eine Woche mit Islandpferden leben“

SUDDERSDORF

Spannende und zugleich entspannende Ferien auf dem Reiterhof – dieser Kindertraum wurde im August für 12 Kinder aus ganz Bayern im Alter von acht bis 11 Jahren wahr. weiterlesen „Kinderreisen“ der Deutschen Fernsehlotterie in Suddersdorf – Aglashof ermöglichte „Eine Woche mit Islandpferden leben“

Führerschein sichergestellt

Neuendettelsau – Weil eine 48-jährige Autofahrerin am Mittwoch in den frühen Morgenstunden auf der Staatsstraße 2410 zwischen Heilsbronn und der Anschlussstelle zur A 6 entgegen der Einbahnregelung in Richtung Neuendettelsau fuhr, wurde sie einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde bei der Fahrerin erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,98 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Holzdiebstahl

(Dietenhofen, Herpersdorf) Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag des vergangenen Wochenendes wurden ca. 4 Ster Hartholz, abgelängt in Meterstücke,  aus einem Wald entwendet. Das Waldstück befindet sich zwischen Herpersdorf und Seubersdorf direkt an der Ortsverbindungsstraße. Der Diebstahlsschaden beträgt rund 250 Euro.

Diebstahl und Sachbeschädigung in Straßenbaustelle

(Heilsbronn, Göddeldorf) Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurde von einem umgebauten Pkw-Anhänger das Stützrad entwendet. Der Anhänger, auf dessen Chassis ein Schweißgerät aufgebaut ist, stand auf einer Straßenbaustelle zwischen Göddeldorf und der Christenmühle auf der Kreisstraße AN 29. Zudem wurde eine, ebenfalls innerhalb der Baustellenabsperrung aufgestellte, mobile Dixi-Toilette umgeworfen. Es entstand insgesamt ein Schaden im dreistelligen Euro Bereich.

Nach Fahrfehler gestürzt

Dietenhofen – Nachdem eine 47 Jahre alte Motorradfahrerin beim Abbiegen auf einem Wirtschaftsweg bei Götteldorf auf das linke Bankett geriet, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte. Dabei zog sie sich eine Fraktur zu und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Mit Traktor kollidiert

Windsbach – Rund 5.000 Euro Sachschaden war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 466 Höhe Abzweigung Leipersloh, als ein 53 Jahre alter Autofahrer einen vor ihm fahrenden Traktor überholen wollte. Dabei übersah er, dass der Traktor in diesem Moment links abbog. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Wilde Müllablagerung

Petersaurach/Großhaslach –  Am Freitagmorgen  wurde die Polizei vom Besitzer eines Waldstückes im Gemeindebereich Großhaslach über eine illegale Abfallentsorgung informiert. Bei den Ermittlungen vor Ort fanden die Beamten der PI Heilsbronn konkrete Hinweise auf eine 22 Jahre alte Frau aus dem Raum Ansbach, die als Verursacherin in Frage kommt. Gegen sie wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Ruhiges Kirchweihwochenende

Wolframs-Eschenbach  –  Die Polizei konnte ein ruhiges Kirchweihwochenende in Wolframs-Eschenbach vermelden mit nur einem Fall der Körperverletzung, bei der ein 21-jähriger Festbesucher nach einem Streit einen Schlag ins Gesicht erhielt und dabei ein blaues Auge erlitt. Die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten mit der Stadtverwaltung und der Polizei und das besonnene und professionelle Auftreten des vom Veranstalter eingesetzten Sicherheitsdienstes garantierten ein friedliches Kirchweihfest.