Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Zeltlager im Reit- und Fahrverein Neuendettelsau

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Auch wenn nach Wochen strahlenden Sonnenscheins Ende August plötzlich Regen und kühle Temperaturen einsetzten, ließen sich 11 Kinder nicht davon abhalten, am traditionellen Zeltlager des Reit- und Fahrvereins teilzunehmen. Am Donnerstagnachmittag schlugen sie ihre zwei großen Zelte auf dem Gelände des Reitvereins auf und übernahmen für die kommenden drei Tage alle anfallenden Arbeiten auf dem Pferdehof. weiterlesen Zeltlager im Reit- und Fahrverein Neuendettelsau

AWO Bürglein zu Besuch im Altmühltal

BÜRGLEIN (Eig. Ber.)

Die Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Bürglein hat eine Tagesfahrt ins nahe gelegene Altmühltal organisiert. Zahlreich nahmen Mitglieder sowie auch Gäste daran teil. Über Weißenburg Richtung Eichstätt war die erste Station der Waldgasthof „Zum Geländer“. Hier, inmitten einer reizvollen Waldlichtung im großen Naturpark, konnte man die Natur bei passendem Wanderwetter genießen. Die Tiergehege mit einheimischem Wild und das Parkmuseum konnten bei einem gemütlichen Spaziergang besichtigt werden. weiterlesen AWO Bürglein zu Besuch im Altmühltal

Kerwamadli eroberten Merkendorf

MERKENDORF

Das erste Wochenende im September ist nahezu allen Merkendorfern ein Begriff, denn zu dieser Zeit findet alljährlich die Kirchweih, oder Kerwa wie die Merkendorfer sagen, statt. Auch dieses Jahr bot die Krautstadt Besuchern aus nah und fern allerhand. Neben einem sensationell hohen Baum, kam man auch bei der „9. Merkendorfer Meisterschaft im Maßkrugschieben“ voll auf seine Kosten. Wem das nicht genug war, dem zeigte sich das Städtchen mit einem Jahrmarkt von seiner bunten Seite. weiterlesen Kerwamadli eroberten Merkendorf

Kendo in Heilsbronn

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Seit Anfang 2011 wird die Kampfsportart Kendo (Der Weg des Schwertes) beim TV Heilsbronn angeboten. Kendo ist die japanische Art zu fechten und der älteste Kampfsport, wobei die Betonung auf Sport liegt, Kendo ist keine Selbstverteidigung. weiterlesen Kendo in Heilsbronn

Beifahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt

Petersaurach – Ein 23 Jahre alter Autofahrer erkannte am Montagabend gegen 17:30 Uhr auf der Bundesstraße 14 bei Wicklesgreuth einen PKW, der bei Rotlicht an einer Baustellenampel hielt, zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf das wartende Fahrzeug auf. Dabei erlitt die Beifahrerin im Fahrzeug des Verursachers schwere Beinverletzungen. Die B 14 musste zeitweise in beide Richtungen komplett gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Unzulässige technische Veränderungen an PKW

Heilsbronn – Weil ein 19-jähriger Fahranfänger unzulässige technische Veränderungen an seinem Auto vorgenommen hatte, wurde er von Beamten der örtlichen Polizeiinspektion am Montagabend anlässlich einer Verkehrskontrolle in der Ansbacher Straße in Heilsbronn beanstandet. Die Weiterfahrt musste ihm untersagt werden, da die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges infolge der nicht genehmigten Veränderungen erloschen war. Zudem muss er mit einem Bußgeld und einem Punkteeintrag beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg rechnen.

Ehemaligentreffen der Realschule Heilsbronn

Die Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn lädt aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens alle ehemaligen Schüler am 20. Oktober herzlich ein. Bereits ab 12:30 Uhr werden an diesem Tag zunächst Schulbesichtigungen im Rahmen des Tages der offenen Tür angeboten. Zwischen 14:30und 18:00 Uhr besteht dann für alle Jahrgänge die Gelegenheit zum geselligen Beisammensein. Für Essen und Trinken ist dabei selbstverständlich bestens gesorgt. Damit möglichst viele „Ehemalige“ teilnehmen können, möchten wir Sie herzlich bitten, diese Informationen auch an ihre Mitabsolventen weiterzugeben. Auch würden wir uns über digitalisierte Bilder von Klassenfahrten etc. für eine Diashow sehr freuen. Um uns die Planung zu erleichtern, bitten wir Sie, sich per E-Mail (Ehemaligentreffen@realschule-heilsbronn.de) unter Angabe von Jahrgang und Teilnehmerzahl anzumelden.

„Schnupper Kick 2012“ beim TSV 1892 Windsbach

Die Jugendfußballabteilung veranstaltet am 23. September (Sonntag) von 9:30 bis 11:30 Uhr am Sportplatz in Retzendorf ein Schnuppertraining mit Vorstellung der Jugendtrainer, Trainingszeiten und kurzen Trainingseinheiten für fußballbegeisterte Kinder ab drei Jahren. Um die Schussstärke zu messen, bauen wir auch eine Torschussgeschwindigkeits- Messanlage auf! Bei einem gemeinsamen Frühstück zum Selbstkostenpreis wollen wir Euch den Ablauf in unseren Jugendmannschaften zeigen. Es sind alle neugierigen Kinder und natürlich auch die Eltern herzlich eingeladen! Info: thomas.ganzer@tsv-windsbach.de (Tel. 09871-7878), berin.schlund@tsv-windsbach.de (Tel. 09871-7479).

 

Studientag: Auf den Spuren der Katharina von Bora

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Die Mission EineWelt lädt am 29. September zu einem Frauenstudientag ein, auf dem Frauen der Reformationszeit mit ihrem Lebensweg vorgestellt werden. Neben Katharina von Bora stehen weitere Reformatorenfrauen und die Lebensformen von Frauen in der Reformationszeit im Mittelpunkt. Beginn ist um 9:30 Uhr in der Tagungsstätte von Mission EineWelt, Johann-Flierl-Str. 22, in Neuendettelsau. Der Studientag versteht sich auch als Vorbereitung für eine Frauenstudienreise, die vom 29. Oktober bis 2. November auf die Spuren der Katharina von Bora führt. Anmeldung für Studientag und/oder Studienreise erbeten unter www.mission-einewelt.de im online-Veranstaltungskalender, per E-Mail an renate.hauerstein@mission-einewelt.de oder telefonisch 09874-91501.

„Harmonia Vocalis“ – Ohne alles, mit viel Spaß!

Konzert in der Windsbacher Stadthalle am 29. September

Fast 10 Jahre ist es her, seit Harmonia Vocalis in Windsbach aufgetreten ist. Umso mehr freut sich WindsArt, die fünf „Herren“ in diesem Jahr wieder präsentieren zu können. Der Kulturverein holt die „A Capella Group“ am 29. September ab 20:00 Uhr in die Stadthalle Windsbach.  weiterlesen „Harmonia Vocalis“ – Ohne alles, mit viel Spaß!