LESERBRIEF Illegal entsorgte Lebensmittel in Windsbach kosteten einem Hund das Leben!

Am 14. August brach ich wie jede Morgen mit meiner Goldenretrieverhündin Gina zu unserem Morgenspaziergang auf. Es war das letzte Mal, dass ich sie voller Freude und Lebenslust über die Rezatwiese springen sah. In der Retzendorfer Straße, zwischen dem Bauhof und Retzendorf im Grünstreifen (zwischen der Fahrbahn und dem Fußweg) schnüffelte sie interessiert. weiterlesen LESERBRIEF Illegal entsorgte Lebensmittel in Windsbach kosteten einem Hund das Leben!

Bei Ausweichmanöver schwer verletzt

Windsbach – Mittelschwer verletzt wurde ein 47 Jahre alter Autofahrer am Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße 2220 zwischen Ismannsdorf und Windsbach als er gegen 14 Uhr einem Reh auswich, dabei von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. An seinem PKW entstand Totalschaden.

Mit Traktor kollidiert

Windsbach – Rund 5.000 Euro Sachschaden war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 466 Höhe Abzweigung Leipersloh, als ein 53 Jahre alter Autofahrer einen vor ihm fahrenden Traktor überholen wollte. Dabei übersah er, dass der Traktor in diesem Moment links abbog. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Traktor beschädigte Telefonleitung

Windsbach – Am Donnerstagabend beschädigte ein Traktor eine über Masten oberirdisch verlegte Telefonleitung am Ortsrand von Sauernheim. Zeugen hörten gegen 22:30 Uhr einen lauten Knall und sahen einen großen Traktor mit Anbaugerät, der kurz anhielt und anschließend in Richtung Ortsmitte weiterfuhr. Bei dem Traktor sollen zwei nach hinten gerichtete große Arbeitsleuchten angeschaltet gewesen sein. Die Polizei Heilsbronn erbittet sachdienliche Hinweise unter Tel.-Nr. 09872/97170.

Frisiertes Kleinkraftrad

Windsbach – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Sonntagmittag in der Mitteleschenbacher Straße wurden an dem Kleinkraftrad eines 15-jährigen technische Veränderungen festgestellt, aufgrund derer eine wesentlich höhere als die zulässige Höchstgeschwindigkeit erreicht werden konnte. Den 15-jährigen erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Ausweichmanöver misslungen

Windsbach – Am Freitag wich gegen 19.15 Uhr am Ortsende von Ismannsdorf in Richtung Wolframs-Eschenbach ein 23-jähriger Pkw-Fahrer mit OF-Kennzeichen einem entgegenkommenden silberfarbenen Pkw aus, der angeblich mit der halben Fahrzeugbreite auf der Gegenfahrbahn gefahren war. Dabei streifte der Ausweichende mit seinem Firmenwagen, einem blauen Skoda Superb, einen Leitpfosten, wodurch am Pkw über die gesamte rechte Seite ein Schaden von ca. 3000 Euro entstand. Nach Meinung des Geschädigten hat der andere Pkw-Fahrer nichts von dem Schadensereignis mitbekommen.

Von Sonne geblendet Vorfahrt missachtet

Windsbach – Eine 23-jährige Pflegehelferin aus Unterfranken fuhr am  Freitag Abend bei Windsbach von der Nordspange kommend auf die bevorrechtigte Staatsstraße zwischen Windsbach und Ansbach ein, obwohl von Ansbach her eine 28-jährige Pkw-Fahrerin ankam. Es kam zur Kollision der beiden Pkw, bei der ein Gesamtschaden von ca. 8.500 Euro entstand. Beide Pkw mussten danach abgeschleppt werden. Die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt.

Geldkassette entwendet

Windsbach – Am Mittwochabend gegen 22 Uhr betraten zwei Frauen, vermutlich südosteuropäischer Herkunft, eine Gaststätte in Windsbach und gaben vor, ein Zimmer mieten zu wollen. In einem unbeobachteten Augenblick entwendeten sie eine blaue Geldkassette mit ca. 150 Euro Bargeld. Die beiden Frauen, die nicht näher beschrieben werden konnten, flüchteten in unbekannte Richtung.